Wir über uns

Die Oschatzer Gilde ist ein loser Zusammenschluss von 15 Handwerkern und Dienstleistern, die Arbeiten rund ums Thema Bauen, Sanieren und Renovieren anbieten. Vom 18.- 19.05.2010 fand zum ersten Mal das Oschatzer Immobilienforum statt, welches durch die Oschatzer Gilde durchgeführt wurde. Seitdem finden jährlich ein bis zwei Informationsveranstaltungen statt, welche von der Gilde durchgeführt werden und auf reichlich Zuspruch in der Bevölkerung stoßen. Die Oschatzer Gilde bietet Ihren Kunden eine umfangreiche Beratung  in allen Fragen rund um das Thema Bauen an. Vorteil für den Kunden ist die eingespielte Abstimmung der untereinander bekannten Firmen, sowie eine faire Preisgestaltung durch die auf Ihren Leistungsbereich abgegrenzten Gewerke.

2011 bekam das Immobilienforum dann den Namen „Oschatzer Gilde“. Ideengeber war Herr Volkmar Schöne der R& B Taschupa GmbH. Seit dem 2. Gilde Tag wird der Gilde-Tag unter dem Motto „Haus sanieren- profitieren“ durchgeführt. Unter dem Deckmantel der bundesweit durchgeführten Kampagne wird die Bauherrschaft umfangreich über mögliche Energieeinsparpotenziale Ihres Gebäudes informiert.

Gilde Mitglieder

von hinten links: Ilona Mende; Sebastian Rolke; Frank Schneider; Henry Korn; Uwe Karnahl; Frank Schöche

von vorn links: Volkmar Schöne; Christoph Schöne; Jörg Zieger; David Wohllebe; Sven Blaschke; David Pfennig; Martin Labetzsch

MOD_ITPFBLIKEBOX